• justdifferent

News: GOETHES ERBEN & das KAMMERENSEMBLE präsentieren "Das gestohlene Konzert" im April




Das Jahr 2021 lief für viele Künstler und Musiker nicht so, wie sie es eigentlich geplant hatten. So musste auch das Kammerensemble von GOETHES ERBEN und Oswald Henke ihre Konzerte, die für das Osterwochenende 2021 geplant waren, leider pandemiebedingt absagen. Das passte allerdings - wie vielen anderen - leider gar nicht ins Konzept, denn die zuvor absolvierten Proben liefen mehr als nur vielversprechend und so entschied sich das Ensemble kurzerhand dazu, dass sie "Das gestohlene Konzert" ganz einfach ohne Publikum in der Nähe von ihrer Heimat Bayreuth aufzeichnen würden.


Dabei wurde der Proberaum zur Wohnzimmerkonzertbühne und das bringt eine ganz besondere Intimität und Nähe. Entstanden ist eine einmalige Show, wie man sie sonst nicht erleben kann. GOETHES ERBEN und das KAMMERENSEMBLE pur, authentisch, intensiv und so schmerzhaft schön, wie man es von ihnen gewohnt ist.


Keine Elektronik, keine E-Gitarren, keine Lichtshow, keine Video-Projektionen, keine Bühnenshow im klassischen Sinn. Lediglich drei Musker und Mastermind Oswald Henke. So intim präsentiert sich dieses Konzert-Ereignis mit Sebastian Boettcher am Flügel, Benni Cellini am Cello und Markus Köstner mit der Perkussion. Dabei gibt es nicht nur alte Goethes-Erben-Klassiker, die neu arrangiert wurden, sondern es werden auch neue Stücke vorgestellt.


"Das gestohlene Konzert" erscheint am 22.04.2022 als CD+DVD. Wir freuen uns schon drauf!

HIER kannst Du das Werk vorbestellen und direkt hier gibt es nun einen kleinen Teaser für Dich:





Foto: Manuela Ausserhofer



79 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen