• justdifferent

News: Der österreichische Autor C.HINTERLECHNER kündigt die Fortsetzung seines Romans an




Der österreichische Autor C. HINTERLECHNER hat Feuer gefangen! Nein, er ist keinesfalls buchstäblich in Flammen aufgegangen. Vielmehr nutzte er die Anfangszeit der Pandemie, um seinen ersten Roman zu schreiben. Dieser ist mit dem Titel "Die Karte der Ostmark" erschienen und aus einer einfachen Idee ist so eine abgefahrene Geschichte entstanden, die sich wie ein Lauffeuer verbreitete. Die Flammen loderten so dermaßen stark, dass sie nicht erstickt werden wollten, so gab es nur eine Möglichkeit: Die Geschichte musste weitererzählt werden und deshalb schrieb C. HINTERLECHNER gleich den zweiten Teil, welcher unter dem Titel "Die Karte der Ostmark, Teil 2 – Zeitraffer" in Kürze erscheinen wird.


Christian Hinterlechner wurde in Lend geboren und lebt mit seiner Familie aktuell in St. Johann im Pongau, im Bundesland Salzburg. Er ist Offizier beim Österreichischen Roten Kreuz, psychiatrischer Diplom-Pfleger und Mitglied in verschiedenen Musikgruppen.


Worum geht es in "Die Karte der Ostmark"?

Ein beschissener Zufall, eine alte Karte und plötzlich steht man mitten in einer Versammlung von Nazis, die gerade einen neuen Reichskanzler wählen. So viel Schokokuchen kann man sich gar nicht mit Bier hinunterspülen, um das zu verdauen. Denn wie zum Teufel gelangt man eigentlich von einem kleinen, beschaulichen Dörfchen in eine braune Verschwörung? Und was, wer oder wo bitte ist Black Horizon?


Schau doch einmal auf der Homepage des Autors vorbei. Dort kannst Du den ersten Teil seines Romans direkt über ihn erwerben und mehr über diesen spannenden Autor erfahren. Der zweite Teil soll Ende Februar/Anfang März ebenfalls erhältlich sein! Also bleib dran! Wir möchten hier an dieser Stelle bereits verraten, dass auch wir Feuer gefangen haben, deshalb wird es in den nächsten Wochen hier noch mehr über Herrn Hinterlechner zu erfahren geben, denn wir planen nicht nur Buchbesprechungen zu beiden Teilen von "Die Karte der Ostmark", sondern auch ein umfangreiches Interview. Sei gespannt!

119 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen