• justdifferent

News: FORT NIMMERMEHR - Atmosphärischer Darkwave, der unter die Haut geht




FORT NIMMERMEHR stehen für allerfeinsten Darkwave/Dark-Electro und begeistern uns schon seit einigen Jahren. Das sympathische und talentierte Duo besteht aus Daniel, der sein Können als Produzent und an den Instrumenten zeigt und aus Lead-Sängerin Doti, die mit ihrer einzigartigen und engelsgleichen Stimme aus einem jeden Stück der Band etwas ganz Besonderes macht.


Zur Bandgründung kam es vor rund fünf Jahren in Düsseldorf und Wuppertal und schon bei ihren allerersten veröffentlichten Liedern erkannte man schnell, dass dieses alternative Electro-Projekt kein großes Label im Rücken benötigt um ihr eigenes Ding durchzuziehen. Und dieses "Ding" kann sich nicht nur hören, sondern auch sehen lassen. Die beiden kreieren ihren ganz eigenständigen Sound, kombinieren dabei Elemente aus den Bereichen Darkwave und Dark Electro und mischen auch einige Noten aus dem Synth- und Gothic-Bereich mit hinzu. Dotis unverkennbare Stimme dient als perfektionierendes Pünktchen auf dem "i".


Das erste Mal ließen die beiden 2018 mit ihrer Veröffentlichung "Signs" aufhorchen. Das Album haben sie selber über Bandcamp und Soundcloud promoted und das Ergebnis kann sich mehr als nur sehen lassen. Entstanden ist ein extrem atmosphärisches Electro-Werk, das einem vom ersten bis zum letzten Moment nicht mehr loslässt. Umso mehr freuten wir uns, als Fort Nimmermehr für den Frühjahr 2022 ihr neues Album "Varied" angekündigt haben. Entstanden ist ein Album, das nicht nur die hohen Erwartungen halten konnte, sondern sie sogar noch übertraf!


An dieser Stelle möchten wir Dir bereits verraten, dass Du in Kürze mehr von den beiden hier auf J.D.W.E. Erfahren wirst, denn wir planen nicht nur eine detaillierte Review zu "Varied", sondern auch ein ausführliches Interview mit Daniel und Doti. Also bleib dran und schau doch in der Zwischenzeit gerne mal auf der Bandcamp-Seite der Band vorbei und überzeug Dich selbst!


HIER kommst Du direkt zur Bandcamp-Seite!


Und hier kannst Du Dir noch das Video zum Song "Rush" anschauen:




Und hier findest Du noch abschließend das Video zu "Time" (Dance Version):




97 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen