• justdifferent

News: LORD OF THE LOST so tiefgreifend wie noch nie zuvor



Das siebente Studioalbum von LORD OF THE LOST steht in den Startlöchern und gleicht einem Paukenschlag der Sonderklasse. "Judas" nennt sich das bombastische Doppel-Album, das ab dem 02.07.21 via Napalm Records den Weg zu den Hörern finden wird.


Nach ihrem erfolgreichen Vorgängeralbum "Thornstar", welches sich einen Platz in den Top 10 erspielte, legen sie hier nun noch einen oben drauf. Musikalische Fesseln streifen sie ein weiteres Mal ab und zelebrieren ihre ganz eigene Melange des Dark Metals mit jeder Menge Facetten. Chris Harms Stimme ist herausragend wie eh und je und macht aus einem jeden Lied etwas ganz Besonderes. Schon die erste Single "Priest" präsentierte das Leitmotiv, das sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album zieht. Dem gesamten Werk, das aus beeindrucktenden 24 Liedern besteht, wird von einem echten Chor begleitet. Die Band widmet sich thematisch dem Charakter des Judas Iscariot und wird tiefgreifend wie noch nie zuvor.


Hier kannst Du Dir die erste Single-Auskoppelung "Priest" anhören und Dir einen ersten Eindruck verschaffen:



Band-Foto: (c) Jan Season / VDPictures

43 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen